Nicht warten - starten!

Mit dem digitalen Impfpass ab in den Urlaub und endlich in Freiheit reisen....

Ab dem 14.06.2021 erhalten Sie bei uns das digitale Impfzertifikat, so geht es:

1) Dokumentieren Sie Ihre Impfung unter www.impfdoku-covid.de

2) Vereinbaren Sie einen Termin zur Prüfung Ihrer Angaben vor Ort/ online

3) Registrieren Sie sich für eine Video-Prüfung unter www.medflex.de

 

Wenn Sie Ihre Mitarbeiter mit einem Vektor-Impfstoff impfen lassen wollen, melden Sie sich gerne unter:  impfen@nichtwartenstarten.de.

Mit dem Impfstoff Janssen der Firma Johnson & Johnson besteht der Impfschutz bereits 14 Tage nach der ersten Impfung.

 

Mit der "Nicht warten - starten!" - Aktion wollen einzelne Ahauser Hausarztpraxen gemeinsam Zeichen setzen: 

- Umfassende Schutzmaßnahmen, um die Pandemie auf weniger als 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner im Sieben-Tage-Durchschnitt zu senken. Die aktuellen Zahlen finden Sie hier für die Stadt und dort für die Kreise in NRW.

- Konsequente Nutzung digitaler Möglichkeiten, wie für die COVID-19-Testung, die Impfung oder das Ausstellen der Impfzertifikate.

- Durchführung von COVID-19-Antigen-Schnelltests in unseren Praxen, in Unternehmen, Schulen und Kindertageseinrichtungen: Wir testen auch vor Ort. Gemäß Coronateststrukturverordnung des Landes NRW können bei Durchführung mit qualifiziertem Personal die offiziellen Bescheinigungen ausgestellt werden. Die Tests sind nur im Rahmen der Bürgertestung kostenfrei. Nutzen Sie die Möglichkeit auch weiterhin. Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an teststelleimunternehmen@nichtwartenstarten.de oder die Koordinationsstelle in Alstätte.

Die Zahl der COVID-19-Infizierten entwickelte sich nach den harten Lockdown-Maßnahmen in die richtige Richtung. 

 

Jetzt ist es Zeit für Erholung, holen Sie sich Ihr Impfzertifikat!