Einverständniserklärung

Vor dem Impftermin müssen alle Fragen geklärt sein. Dazu gehört die Kenntnis über die Prioritätsgruppe und die Bestätigung, dass alle Fragen beantwortet wurden und der Impfung zugestimmt wird. Wir erklären Ihnen, was zu tun ist.

Die Zugehörigkeit zur Prioritätsgruppe bestimmt, in welcher Reihenfolge geimpft wird. Innerhalb dieser Prioritätsgruppe vergeben wir Termine, die Sie dann erhalten, wenn alle Unterlagen vollständig vorliegen. Das Datum, an dem bei uns die vollständigen Unterlagen vorliegen, bestimmt die Reihenfolge der Personen, denen wir die Impftermine zuteilen. Den zugeteilten Impftermin sollten Sie wahrnehmen. Gelingt dies nicht, werden Sie zu einem späteren Zeitpunkt geimpft. Hier finden Sie die wichtigen Dokumente und Verweise:

Prioritätsgruppen im Detail oder als Übersicht

Einwilligungsbogen für mRNA-Impfstoffe

Einwilligungsbogen für Vektor-Impfstoffe

Ersatzbescheinigung