Datenerfassung

Wir erfassen Ihre Krankengeschichte!

Wenn Sie Unterstützung bei der Erfassung Ihrer Krankengeschichte im Mehr Info-Service benötigen, unterstützen wir Sie gerne.

 

Medcoo - Datenerfassung für Patienten

Aus den von Ihnen übersendeten Arztbriefen und Befundberichten erstellen wir die Diagnose-Übersicht und den Medikationsplan. In den Berichten dokumentierte Befunde werden erfasst und können von Ihrem Arzt nun auf einen Blick im Zeitverlauf bewertet werden.

 

Dieser Service ist kostenpflichtig. Wir bieten darüber hinaus verschiedene Stufen der Vertraulichkeit/ Erfassungsqualität an:

 

Pauschal-Angebot: Wir schaffen für Sie den Überblick in 4 Kategorien (Diagnosen, Medikamente, Arztbriefe, Befunde) innerhalb von 7 Tagen mit maximal 7 Stunden Arbeit.

Wir berechnen:

Für die Archivierung aller übersendeten Dokumente: 49 Euro

Für die Erfassung der wichtigsten Befunde durch eine Erfassungskraft: 49 Euro

Für die Erstellung der Diagnose- & Medikamenten-Übersicht durch eine Erfassungskraft: 49 Euro 

Für die Validierung der Diagnose- & Medikamenten-Übersicht durch einen Arzt: 49 Euro 

Für 4 x 7 x 7 Euro (196 Euro) haben Sie Ihre Krankengeschichte immer dabei. Und das "mit Sicherheit"!

 

Basis-Angebot: Sie geben uns den Status eines berechtigten Dritten, der in Ihrem Namen die Befunde erheben kann. Die erfassenden Mitarbeiter bei Medcoo sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Ihre Dokumente werden digitalisiert (Scan zu pdf-Dokumenten) und in Ihr persönliches Nutzerkonto des Mehr Info-Service geladen sowie manuell je Art der Untersuchung erfasst.

Wir berechnen:  

Je Dokument: 10 Euro

Je Datensatz, der manuell erfasst werden muss (1 Euro). 

Die manuelle Datenerfassung ist im Basis-Angebot auf 100 Datensätze beschränkt (Achtung: Auch Laborwerte sind einzelne Datensätze!). Können Ihre übermittelten Dokumente nicht vollständig erfasst werden, senden wir Ihnen ein Angebot, zu welchem Preis der Abschluss der Arbeiten beauftragt werden kann.  

 

Premium-Angebot: Wir registrieren Sie als Nutzer der lebenslangen, hochverschlüsselten Gesundheitsakte. Ihre Krankengeschichte wird nur durch Ärzte bearbeitet.   

Wir berechnen:  

Für die Lizenz der lebenslangen, hochverschlüsselten Gesundheitsakte: 400 Euro einmalige Lizenzgebühr.

Für die Datenspeicherung in den Folgejahren fallen weitere Kosten in Höhe von 10 Euro pro Jahr an. 

Je begonnener Stunde ärztlicher Tätigkeit: 100 Euro

Die maximale Bearbeitungsdauer ist auf 8 Stunden begrenzt. Wir gewährleisten, dass in dieser Zeit die wichtigsten Daten Ihrer Krankengeschichte für einen anderen Arzt in übersichtlicher Form zusammengestellt wurden.

Für einen Minimalbetrag von 500 Euro und einen Maximalbetrag von 1.200 Euro zzgl. 10 Euro pro Jahr ab dem Folgejahr sind Ihre Daten in Sicherheit und doch für Sie zugreifbar in jeder Situation.

 

Beauftragung: 

Bitte füllen Sie als Anschreiben zu Ihrer Dokumentenlieferung dieses Formblatt aus und unterzeichnen es.

Bitte senden Sie uns das Anschreiben und die Dokumente Ihrer Krankengeschichte an:

Fax: 0251-1339890

Post: Medcoo GmbH, Archivierungsservice, Zuhornstr. 26, 48147 Münster 

 

Service-Gutschein Datenerfassung:

Für einige Nutzer werden durch Sponsoren Gutscheine angeboten, die alle oder Teile der Kosten für die Datenerfassung übernehmen. Diese Gutscheine werden Ihnen automatisch auf Basis Ihrer persönlichen Angaben im Mehr Info-Service gemacht. Wenn Sie keine Gutscheine im Mehr Info-Service erhalten wollen, können Sie diese Funktion unter Ihren Einstellungen deaktivieren.