Partner werden

Wir verstehen uns als Partner in der ambulanten medizinischen Versorgung. Daher bieten wir unsere Leistungen für niedergelassene Ärzte und Apotheker bestmöglich kostenfrei an. Herzliche Grüße Andreas Oberhack, Verantwortlicher für Datensicherheit und Informationstechnologie

Wir stellen unsere Software kostenfrei zur Nutzung zur Verfügung, wenn Sie zu den folgenden Gruppen gehören:

- Haus- oder Fach-Arztpraxen, die COVID-19-Schnelltest durchführen

- Apotheken, die in ihrer Apotheke oder in einem räumlich getrennten Testzentrum COVID-19-Schnelltest durchführen und über die KV abrechnen müssen.

- Unternehmen, die COVID-19-Antigen-Schnelltest in den eigenen Räumlichkeiten nach Einweisung durch den Kooperationsarzt mit eigenem Personal durchführen wollen.

Aufgrund des Anpassungsaufwands auf Ihre Bedürfnisse auf unserer Seite (siehe unten) müssen wir eine einmalige Einrichtungsgebühr von 100 Euro erheben. Weitere Kosten entstehen nicht. Sie können die Nutzung jederzeit kündigen.  

 

Kommerzielle oder sonstige Testzentren, die nicht von ärztlich oder von Apothekern geführt werden, zahlen eine Einrichtungsgebühr von 150 Euro sowie 10 Cent pro durchgeführter Testung.

 

Um Ihren individuellen Auftritt der Testeinrichtung gestalten zu können, können Sie einige Einstellungen im System ändern. Wenn Sie nicht von den Standardeinstellungen abweichen sollen, müssen Sie nichts weiteres tun, sondern sich allein als Partner registrieren. Folgende Informationen sind nötig für die Einrichtung Ihres individuellen Auftritts in der Initiative "Abstrich sofort!".

1) Bild für Ihre Testeinrichtung unter www.abstrich-sofort.de

2) Logo Ihrer Einrichtung für die Bestätigung der Terminbuchung

3) Beschreibungstext Ihrer Leistung im Testzentrum

4) Individueller Text in der Terminbestätigung

5) Verwendeter COVID-19-Antigen-Schnelltest (aus dieser Vorgabe leiten sich Änderungen im Text der Ergebnismitteilung ab).

6) Die von Ihnen gewünschte Einverständniserklärung und der zu verwendende Ergebnisdokumentationsbogen.

7) Individuelle Hinweise zur Ihrer Testeinrichtung (so finden Sie uns, etc.)

8) Die Kontaktdaten der verantwortlichen Person, die die automatisiert erstellte Liste der positiv getesteten Bürger und die Abrechnungsübersicht eines Tages erhalten soll.

9) Kontaktdaten des Gesundheitsamts und der regionalen KV, wenn die Übermittlung automatisiert und dennoch DSGVO-konform stattfinden soll (für den Schutz personenbezogener Daten bei der Übermittlung von Email-Anhängen ist einmalig ein Passwort in den Einstellungen zu hinterlegen) 

10) Die Zeiten, zu denen Bürger in Ihrer Einrichtung Termine buchen können. 

Unsere Software verwendet die Patent-geschützte ident.notary-SERVER-Technologie, bildet die Vorgaben der Corona-Testverordnung ab und verarbeitet alle Personenbezogenen Daten DSGVO-konform. Unterstützung von Arzt und Apotheker für Ärzte und Apotheker: MIT SICHERHEIT!